Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: MR-Performance's Boost-Force-One

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von MR-Performance
    Mein Auto
    6MPS
    Registriert seit
    21.08.2015
    Ort
    Graz
    Beiträge
    210

    MR-Performance's Boost-Force-One

    Grüß euch liebes Forum.

    da ich jetzt schon eine Weile hier bei euch unterwegs bin dachte ich mir dass es mal an der Zeit ist einen eigenen Blog über mich und mein Auto zu erstellen.

    Zu mir: Ich heisse Robert bin 24 Jahre alt aus Österreich und Software Entwickler. Mein größtes Hobby seit meiner Kindheit ist Boost .
    Ich hatte mir schon immer einen MPS gewünscht und das nicht nur wegen der 260 Sushis unter der Haube. Damals vor dem Führerschein war mein größter Wunsch ein 3er MPS BK da ich irgendwie ein wenig Angst vor dem 6er hatte, der wirkte auf mich irgendwie so als wäre er unfahrbar .

    Mein erstes Auto war/ist ein Mazda 626 DITF GF BJ 2000 mit 90PS welches ich immer noch besitze und als DailyCar benutze.


    Zu meinem MPS: Nach langer Zeit war dann die Entscheidung und die Umstände so dass ich mich entschlossen habe mir einen 6er MPS zu kaufen. Die Suche hat begonnen, insgesamt habe ich mir 3 verschiedene angesehen und der dritte wurde gekauft. Darunter war ein ehemaliges Showcar, welches extrem verbastelt war (Unterboden Neon usw ), dann noch einer der komplett im Serienzustand war, allerdings als Alltagsauto genutzt wurde und sehr mit Rost zu kämpfen hatte. Und dann wäre da noch der dritte, er wurde kaum im Winter bewegt, sah daher sehr gut aus. Nach der Probefahrt war alles beschlossen, ich musste das Teil haben. 2 Tage später stand es bei mir in der Garage .

    Technisches :

    • Mazda 6 MPS
    • Baujahr 2006
    • Moist Silver
    • ~122.000km


    Erster Tag daheim um ca 22 Uhr angekommen:
    DSC_0056.jpg

    Zweiter Tag war natürlich Waschen dran :


    DSC_0002.JPGDSC_0001(1).JPGDSC_0058.jpgDSC_0057.jpg

    Vom Vorbesitzer wurde einiges gemacht. Corksport TIP mit Corksport Luftfilter. Eibach Tieferlegungsfedern. Spurverbreiterung inkl Bördeln aller 4 Kotflügel. Böser Blick. Remus Endtöpfe. Corksport LLF. Corksport Downpipe mit nur mehr 1x 200er KAT.
    Mazda 6 MPS : Eibach Tieferlegungsfedern | H&R Spurverbreiterung | CorkSport Downpipe | CorkSport 3" Power Series Intake
    Mazda 626 GF: Streusalzbomber



  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von MR-Performance
    Mein Auto
    6MPS
    Registriert seit
    21.08.2015
    Ort
    Graz
    Beiträge
    210
    Ölwechsel mit Motorspülung

    Nach langem hin und her habe ich mich entschieden vom Originalen Mazda Motoröl auf das Mobil1 New Life 0W40 zu wechseln.

    Dafür habe ich natürlich eine Motorspülung gemacht um so viel Schlamm und Ablagerungen wie möglich rauszuspülen.
    Benutzt habe ich dafür die Liqui Moly Motorspülung.

    DSC_0008.JPGDSC_0009.JPG
    Mazda 6 MPS : Eibach Tieferlegungsfedern | H&R Spurverbreiterung | CorkSport Downpipe | CorkSport 3" Power Series Intake
    Mazda 626 GF: Streusalzbomber



  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von MR-Performance
    Mein Auto
    6MPS
    Registriert seit
    21.08.2015
    Ort
    Graz
    Beiträge
    210
    Umbauten prüfen


    Da mein Auto ja die Corksport TIP und Luftfilter hat + noch andere Sachen die schon eingebaut waren, musste ich natürlich alles zerlegen um sicher zu gehen dass alles im grünen Bereich ist.

    Hier mal ein paar Bilder dazu:

    DSC_0027.JPGDSC_0028.JPG
    DSC_0029.JPGDSC_0030.JPG
    Mazda 6 MPS : Eibach Tieferlegungsfedern | H&R Spurverbreiterung | CorkSport Downpipe | CorkSport 3" Power Series Intake
    Mazda 626 GF: Streusalzbomber



  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von MR-Performance
    Mein Auto
    6MPS
    Registriert seit
    21.08.2015
    Ort
    Graz
    Beiträge
    210
    Instrumente verbauen (TEIL 1)

    Eine Sache gab es gleich am Anfang die mich am MPS gestört hat und zwar war es die fehlende Anzeige für die Öltemperatur.

    Das lies ich aber nicht lange so sein und began mit meiner Suche nach passenden Anzeigen. Hier mal ein Danke an Johannes für die Informationen bezüglich der Anzeigen und natürlich auf für den Öladapter.

    Lange habe ich mir den Kopf zerbrochen wo ich die Anzeigen hinmachen wollte. Da mein MPS mit Navi ausgestattet ist wollte hatte ich nicht die Möglichkeit den Adapter zu kaufen um diese Dort einzubauen. In der engeren Auswahl war auch eine Eigenkonstruktion auf der A-Säule, allerdings wollte ich den Innenraum so elegant wie nur möglich halten. Zum Glück habe ich mich dann entschieden die Lüfterdüsen in der Mittelkonsole zu entfernen und dort die Anzeigen einzubauen.

    Nicht lange überlegt und schon waren die Anzeigen bestellt (Lieferzeit war ca 1 Woche)
    Entschieden habe ich mich für die DSD-SLM II Serie welche sich bei mir aus Öldruck, Öltemperatur und Ladedruck zusammenstellen.
    DSC_0080.jpg

    Kurz darauf kam auch der Adapter für den Ölfilter bei mir an und ich war schon sehr zufrieden:

    DSC_0081.JPG
    Geändert von MR-Performance (30.01.2016 um 16:55 Uhr)
    Mazda 6 MPS : Eibach Tieferlegungsfedern | H&R Spurverbreiterung | CorkSport Downpipe | CorkSport 3" Power Series Intake
    Mazda 626 GF: Streusalzbomber



  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von MR-Performance
    Mein Auto
    6MPS
    Registriert seit
    21.08.2015
    Ort
    Graz
    Beiträge
    210
    Instrumente verbauen (TEIL 2)

    Als nächstes war die Frage wie ich die Anzeigen in der Mittelkonsole befestigen kann. Erste Überlegung war mir die Halterung CNC Fräsen zu lassen oder Wasserstrahlschneiden. Schlußendlich habe ich mich für Plastik entschieden.


    Ich habe mir die Halterung selbst aus 2 Teilen im CAD gezeichnet:

    DSC_0135.JPG

    Als die fertige Zeichnung bereit für die Herstellung war habe ich sie mit dem eignen 3D Drucker in der Werkstatt angefertigt:

    DSC_0136.JPGDSC_0174.JPGDSC_0176.JPG
    Mazda 6 MPS : Eibach Tieferlegungsfedern | H&R Spurverbreiterung | CorkSport Downpipe | CorkSport 3" Power Series Intake
    Mazda 626 GF: Streusalzbomber



  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von MR-Performance
    Mein Auto
    6MPS
    Registriert seit
    21.08.2015
    Ort
    Graz
    Beiträge
    210
    Instrumente verbauen (TEIL 3)

    Als dann beide Teile gedruckt waren musste ich sie nur mehr mitteinander verschrauben und mir noch als Verstärkung 3 Plastikklemmen drucken welche die Anzeigen zusammenspannen.




    Um die Oberfläche entwas gleichmäßiger zu gestalten habe ich sie noch mit PlastiDip Matt Schwarz foliert:




    Dann noch die 3 Instrumente eingearbeitet:




    Als nächstes wurde alles in die Mittelkonsole verbaut und verkabelt:

    Mazda 6 MPS : Eibach Tieferlegungsfedern | H&R Spurverbreiterung | CorkSport Downpipe | CorkSport 3" Power Series Intake
    Mazda 626 GF: Streusalzbomber



  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von MR-Performance
    Mein Auto
    6MPS
    Registriert seit
    21.08.2015
    Ort
    Graz
    Beiträge
    210
    Instrumente verbauen (TEIL 4)

    Jetzt komm ich zum letzten und mit Abstand schwiriegsten Teil.

    Ich habe dann die Mittelkonsole ins Auto eingebaut. Strom habe ich sowohl vom Radio (Dauer+) als auch vom Zigarettenanzünder (Zündungs+) abgezapt.

    Hier ein Bild ohne angeschlossener Sensoren:



    Der Sensor für den Ladedruck lies sich überraschend einfach einbauen. Nicht dagegen die beiden Sensoren für das Öl, da man da verdammt schwer hinkommt.

    Ich musste noch passende Bohrungen im Adapter machen und habe diese dann am Gewinde mit Teflonband abgedichtet:




    Dann war der Einbau dran:



    Mazda 6 MPS : Eibach Tieferlegungsfedern | H&R Spurverbreiterung | CorkSport Downpipe | CorkSport 3" Power Series Intake
    Mazda 626 GF: Streusalzbomber



  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von MR-Performance
    Mein Auto
    6MPS
    Registriert seit
    21.08.2015
    Ort
    Graz
    Beiträge
    210
    Instrumente verbauen (TEIL 5)

    Nachdem alles erledigt ist kann ich nun endlich das Endresultat herzeigen:

    Mazda 6 MPS : Eibach Tieferlegungsfedern | H&R Spurverbreiterung | CorkSport Downpipe | CorkSport 3" Power Series Intake
    Mazda 626 GF: Streusalzbomber



  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von Lima
    Mein Auto
    3MPS (ab 09)
    Registriert seit
    22.06.2011
    Beiträge
    578
    macht was her. Fehlt dir da nicht zu viel Belüftung für den Innenraum?
    Modifikationen:
    - Original Mazda Kindersitz

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von MR-Performance
    Mein Auto
    6MPS
    Registriert seit
    21.08.2015
    Ort
    Graz
    Beiträge
    210
    Dachte ich erst auch nur habe ich es dann eine Zeit lang beobachtet und mir ist aufgefallen wenn man mit der Klimaautomatik egal ob Sommer oder Winter fährt dass er so gut wie nie in der Mitte die Luft rauslässt sondern nur Fenster und Fußraum, daher kann ich gut darauf verzichten. Zudem bin ich mit dem sowieso nur im Sommer unterwegs, was offene Fenster bedeutet
    Mazda 6 MPS : Eibach Tieferlegungsfedern | H&R Spurverbreiterung | CorkSport Downpipe | CorkSport 3" Power Series Intake
    Mazda 626 GF: Streusalzbomber



Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •